Unser aktueller Blogbeitrag

Wichtige Auswirkungen für Arbeitgeber durch Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018 (BRSG -bereits verabschiedet)

Betriebliche Altersvorsorge

  1. Ausbau der Fördergrenze von 4 auf 8 % der Beitragsbemessungsgrenze West- somit ab 2018 bis zu 520 Euro pro Monat steuerfrei umwandelbar – die Sozialabgabenerspanis bleibt aber weiterhin bei nur bei  4 % der Bemessungsgrenze.
  1. Besondere Förderung der Entgeltumwandlung für Geringverdiener ( 2.200 Euro pro Monat Bruttobezüge) als freiwillige Leistung des AG, wenn dieser mindestens 240 bis 480 Euro pro Jahr für den Arbeitnehmer in einen neuen BAV-Vertrag einzahlt.
    Der AG kann dann als Gegenfinanzierung seines Einsatzes 30 % des Beitrags von der abzuführenden Einkommenssteuer des Arbeitnehmers einbehalten – somit sind bis zu zwischen 72 und 144 Euro Rückfluss des Arbeitgebers möglich.
    Aber Achtung:  wenn Einkommensvoraussetzungen nicht (mehr) erfüllt sind entfällt diese Förderungen und was passiert dann mit dem Vertrag ?
  1. Zuschussverpflichtung des Arbeitgebers für neue...

Lesen Sie den ganzen Artikel im Blog

Direkt zu Ihrem Online-Beratungstermin

Hier geht es direkt zur Konferenz. Wenn Sie einen Termin haben, klicken Sie einfach den Knopf und Sie gelangen zur Konferenz

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Dann treten Sie gerne direkt mit uns in Kontakt:

Tel: (0 52 41) 70 18 01

info[at]hubert-wiemer.de

Online Beratung vereinbaren

Schutz 365°

Schutz 365Grad - was meinen wir damit ? Ihre Absicherung nach Maß, überall wo Sie sie brauchen - 24 Stunden am Tag, eben rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Da ist einiges genau anzuschauen und zu strukturieren. Lassen Sie uns das zusammentun.

mehr erfahren

Beratung

Schutz und Sicherheit sind keine "Mal-eben-Themen" Bevor Sie das für sie passende gefunden haben ist einiges vorher zu hinterfragen und zu besprechen. Eine gute Beratung ist der Anfang eines wirkungsvollen Versicherungsschutzes. Wir zeigen Ihnen, wie wir es tun…

erfahren sie mehr

BAV & CO

Betriebliche Altersversorgung hat viele Perspektiven, nicht für jeden ist alles sinnvoll. Es gilt das Richtige zu finden und verständlich und rechtssicher mit dem Arbeitgeber und Arbeitnehmer einzurichten. Wir zeigen wie das gehen kann…

mehr zu BAV erfahren